Zehan CNC Machining Parts Service

Q
Aluminiumlegierungen und Aluminiumgussteile
A

Aluminiumlegierungen und Aluminiumgussteile

Aluminium ist bekannt für seine leichten Eigenschaften. Es wird am häufigsten in Form von Legierungen verwendet, die auch unterschiedliche Mengen anderer Elemente wie Eisen, Mangan, Magnesium, Silizium, Kupfer und Zink enthalten. Die Zugabe dieser Elemente kann die Festigkeit des Endprodukts verbessern oder nützliche Eigenschaften wie eine verbesserte elektrische oder thermische Leitfähigkeit beitragen. Aluminiumlegierungen werden zur Herstellung von Bauteilen für die Automobil-, Kraftübertragungs-, Elektronik-, Computer-, Telekommunikationsindustrie und mehr verwendet.

Arten von Aluminiumlegierungen

Schmiedeeisen- und Aluminiumlegierungen verwenden ein spezielles numerisches Identifikationssystem, um die Zusammensetzung von Schmiedeeisenmetalllegierungen und -gussteilen zu beschreiben. Die erste Ziffer repräsentiert die allgemeine Klasse oder Serie und gibt die Primärlegierung (en) an. Ein Großbuchstabe vor der numerischen Beschreibung bezieht sich auf Änderungen, die an bestimmten Legierungen vorgenommen wurden. Aluminiumgussteile enden mit „.0“.

In kommerziellen Spezifikationen werden Aluminiumlegierungen normalerweise in drei Kategorien unterteilt: reine Aluminiumlegierungen, wärmebehandelbare Legierungen und nicht wärmebehandelbare Legierungen.

Reine Aluminiumlegierungen

Reine Aluminiumlegierungen oder die 1xxx-Serie bestehen zu mindestens 99% aus reinem Aluminium. Diese Produkte werden üblicherweise für Übertragungs- oder Stromnetzleitungen verwendet und weisen eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit, Verarbeitbarkeit und ein geringes Gewicht auf.

Wärmebehandelbare Legierungen

Einige Arten von Aluminiumlegierungen gewinnen nach Wärmebehandlungen an Festigkeit, gefolgt von Abschrecken oder schnellem Abkühlen. Diese Metalle fallen typischerweise in die Reihen 2xxx (die signifikantes Kupfer enthalten), 6xxx (die Verbindungen von Magnesiumsilizid enthalten) und 7xxx (die signifikante Mengen Zink enthalten). Einige Legierungen der Serie 4xxx ermöglichen auch eine Wärmebehandlung, obwohl die meisten nicht wärmebehandelbar bleiben.

Nicht wärmebehandelbare Legierungen

Nicht wärmebehandelbare Legierungen erfordern im Allgemeinen eine Kaltumformung wie Walzen oder Schmieden. Beispiele für Legierungen in dieser Kategorie umfassen Legierungen der Serien 1xxx (mit reinem Aluminium), 3xxx (mit Mangan), 4xxx (mit Silizium) und 5xxx (mit Magnesium).

Aluminiumguss

Aluminiumguss ist nach wie vor die älteste und bekannteste Methode, um hochwertige Präzisionsteile kostengünstig herzustellen. Dabei wird geschmolzenes Metall in eine Form gegossen, um eine gewünschte Form zu reproduzieren. In Abhängigkeit von der Zusammensetzung der verwendeten Legierungen weisen auf diese Weise hergestellte Metallteile mehrere wünschenswerte Eigenschaften auf. Zu den Merkmalen können Leichtgewicht, Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, Korrosionsbeständigkeit, elektrische Leitfähigkeit, Festigkeit und gute Veredelungseigenschaften gehören.

zhmachining bietet vier verschiedene Arten von Aluminiumgussverfahren an. Die Auswahl von Aluminiumlegierungen hängt typischerweise von der Verfügbarkeit und den Kosten einer bestimmten Legierung, der vergleichenden Komplexität des Gussdesigns und dem vom Kunden bevorzugten Gießverfahren ab. In unseren Anlagen führen wir folgende Gießprozesse durch:

Sandguss

Dieser Gießprozess ist ein vielseitiger, kostengünstiger und vergleichsweise langsamer Prozess, der verzierte Oberflächendesigns genau reproduziert. Es ermöglicht das Gießen von Teilen jeder Größe, einschließlich großer Teile. Verfügbar für Legierungen A356.0, C355.0, 357.0, 443.0, 520.0 und 713.0.

Feinguss

Das Feingießen erzeugt hervorragende Außenflächen, die häufig eine geringere Abhängigkeit von der Sekundärveredelung ermöglichen, und erzeugt komplizierte Formen unter Verwendung praktisch jeder Legierung. Verfügbar für diese Legierungen: 208,0, 295,0, 308,0, 355,0, 356,0, 443,0, 514,0, 535,0, 712,0

Hochdruck- und Niederdruckdruckguss

Während dieses Gießprozesses drücken wir geschmolzenes Metall unter Druck in eine Stahlform. Es eignet sich für Massenproduktionsmethoden, bei denen Teile nur minimal bearbeitet und bearbeitet werden müssen. Verfügbar für diese Legierungen: A380.0, 360.0, 380.0, 413.0, 518.0

Dauerguss („Schwerkraftdruckguss“)

Wir verwenden diese Gießmethode in Verbindung mit Kernen aus Stahl (oder anderen Metallen) und Formen, um stärkere Teile zu erzeugen, als wir sie mit Sandguss- oder Druckgussverfahren herstellen könnten. Verfügbar für die Legierungen A356.0, A357.0, B443.0, C355.0.355.0.356,0, 366,0 und 513,0.

WARUM UNS WÄHLEN?

zhmachining verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit Aluminiumlegierungen. Unsere zuverlässigen, hochwertigen Aluminiumgussteile spielen eine wichtige Rolle in Maschinen, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Wir können sowohl funktionale als auch rein dekorative Metallteile liefern, die nach genauen Kundenspezifikationen hergestellt werden. damit eine bestimmte Komponente ihren beabsichtigten Zweck innerhalb einer Baugruppe erfüllt.

Unsere gut ausgestatteten und gelieferten Einrichtungen ermöglichen es uns, feste, enge Produktionsfristen einzuhalten. Wenn Sie eine Just-in-Time-Lieferung wünschen, um zu vermeiden, dass Sie Geld für die Lagerung von Teilen in Ihrem Lager ausgeben müssen, können Sie sich auf unseren optimierten Herstellungsprozess verlassen. Wir können Ihnen auch dabei helfen, erhebliche Geldsummen zu sparen, indem wir unsere automatisierten Geräte verwenden, um die Produktionsraten zu erhöhen. Unsere Maschinen empfehlen Schneidverfahren zur Vermeidung von Abfall, die es uns ermöglichen, das Produktionsvolumen zu erhöhen und gleichzeitig Altmetall zu reduzieren. Diese Art der Automatisierung fördert eine bessere Qualität und eine verbesserte Produktionseffizienz.

zhmachining unterstützt Kunden umfassend bei der Auswahl einer geeigneten Aluminiumlegierung sowie beim Gießen und Veredeln hochwertiger Teile. Sie können sich darauf verlassen, dass wir die Arten von gefragten Endbearbeitungsdiensten anbieten, auf die sich wettbewerbsfähige Hersteller heute verlassen. Unabhängig davon, ob Ihre Aluminiumgussteile Wärmebehandlungen, Spezialbeschichtungen, maschinelle Bearbeitung oder anspruchsvolle Oberflächenbehandlungen erfordern, verfügt unser Unternehmen über die Fähigkeiten und die Ausrüstung, um diese Herstellungsschritte durchzuführen.


Wenden Sie sich an zhmachining

Für weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen kontaktieren Sie uns über das praktische

oder senden Sie direkt eine . Wir freuen uns über Ihre Anfragen.

Vorherige:Gussteile aus duktilem Eisen

Nächste:Kaltschmieden vs. Warmschmieden